Liebe Kameradinnen und Kameraden, Freunde und Gönner unseres Ortsverbandes,

2016 wird ein Jahr voller Veränderungen, auch für uns. Wir sind in der Situation, dass wir eine Fahrzeughalle bauen müssen, da wir Mitte des Jahres sozusagen obdachlos sind.
Unser Fuhrpark umfasst derzeit zwei Mercedes Sprinter und zwei Boote; das dritte Boot wird demnächst ausgeliefert. Viele motorisiere Einsatzmittel, die aber auch untergestellt werden müssen; diese kann man nicht einfach draußen stehen lassen und wollen wir natürlich auch nicht draußen stehen lassen, sind es doch enorme Sachwerte, die durch die Witterungen hier bei uns in Mitleidenschaft gezogen werden.
Jetzt ist natürlich die Frage- was wollen wir? Wir wollen eine Fahrzeughalle bauen.
UND DAZU BRAUCHEN WIR DICH!
Denn ohne deine Mithilfe haben wir keine reelle Chance, das große Projekt finanziell zu bewerkstelligen.
Was passiert, wenn wir nicht bauen können? Ganz einfach: Unsere Fahrzeuge werden durch Wind und Wetter nach und nach dem Verfall preisgegeben, und die Einsatzbereitschaft ist nicht mehr gegegeben- IM ERNSTFALL ZÄHLT JEDE MINUTE!
Unsere Einsatzfahrzeuge sind wichtig- neben der Schnellen Einsatzgruppe (sog. SEG) halten wir den Wachdienst am Hofer Untreusee in den Sommermonaten mit ab  Sichern große Veranstaltungen ab.
Wir wollen weiterhin eines bleiben: Einsatzbereit- 365 Tage im Jahr- 24 Stunden- um auch für Dich da zu sein, sollte es nötig sein.
Für die Fahrzeughalle haben wir ca. Kosten von 120.000 €. Das klingt nach viel Geld, und das ist es auch. Aber gemeinsam ist es möglich!
Was kannst Du also tun?

Du kannst einen Betrag in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen.
Die Kontodaten lauten:

Sparkasse Hochfranken
IBAN: DE 87 7805 0000 0380 0367 80
BIC: BYLADEM1HOF

Als Verwendungszweck gibst Du bitte „Fahrzeughallen-Neubau“ an.

Auch besteht die Möglichkeit, über eine Plattform zu spenden:
https://www.leetchi.com//c/soziales-von-dlrg-ortsverband-hof

Natürlich können wir auf Wunsch eine Spendenquittung ausstellen- und damit allen gezeigt werden kann, wer uns alles unterstützt hat- wird ein Schild gefertigt, das an der Fahrzeughalle befestigt werden. Auf Wunsch kann hierauf natürlich auch verzichtet werden.
Bei weiteren Fragen, Spendenquittungen und der Nennung deines Namens auf einem Schild wende dich an: fahrzeughalle@hof.dlrg.de

Über Sachspenden, beispielsweise Betonpflastersteine, Baugerätschaften etc. freuen wir uns ebenso. Bitte hierfür auch per Email melden: fahrzeughalle@hof.dlrg.de

 

Jetzt bleibt noch eines zu sagen:
DANKE FÜR DEINE UNTERSTÜTZUNG- Du sorgst dafür, dass die Sicherheit im Stadtgebiet Hof weiterhin gewährleitet werden kann.

Dein DLRG Ortsverband Hof e.V.